Der Horst Brühl ist der Zusammenschluss der selbständigen Pfadfinderstämme Condor, Sperber und Wildkatzen in der Stadt Brühl, die gemeinsam das Pfadfinderheim „Heidewitzka“ in der Villestr. 57, 50321 Brühl nutzen. Dort finden täglich (mit Ausnahme Sonntag) unsere Gruppenstunden (Heimabende) statt. Die Mädchen des Stammes Wildkatzen treffen sich mittwochs und samstags, die Jungs im Stamm Condor am Montag und Dienstag, die Sperber (Jungen) donnerstags, freitags und samstags.

Der Horst Brühl bietet insgesamt mehr als 300 Kindern und Jugendlichen aus Brühl und Umgebung ein pfadfinderisches Zuhause. Seine Stämme führen jedes Jahr zahlreiche Fahrten und Aktionen durch, zumeist stammes- oder gruppenintern, aber auch im Rahmen des Horstes.

Der Horst Brühl ist Mitglied im Deutschen Pfadfinderbund Mosaik, im Ring Kölner Bucht, des Stadtjugendringes Brühl e.V und der Dorfgemeinschaft Brühl-Heide e.V.

Näheres über unsere Aktivitäten sowie die genauen Zeiten der Heimabende erfahren Sie auf den Internetseiten der einzelnen Stämme (per Klick auf die Symbole unten).